Guido Cantz präsentiert sein Jubiläumsprogramm in Bad Ems

Die Gastspiele von Guido Cantz in Linz und Andernach sind schon länger restlos ausverkauft, aber wir freuen uns sehr, Ihnen noch Eintrittskarten für die Veranstaltung in Bad Ems anbieten zu können.

Am 24.05.2017 präsentiert der Comedy-Star sein Jubiläumsprogramm „Blondiläum“ im traumhaften Kurtheater Bad Ems.

Sichern Sie sich die letzten Eintrittskarten im Vorverkauf u.a. bei:

– Staasbad Ticket (Bad Ems)
– www.ticket-regional.de
– www.eventim.de
– www.neissen-events.de

Wir freuen uns auf Sie!

Die „Erben von Mary & Gordy“ am 05.05.17 in Bad Ems

Seit Jahren begeistern „Ham & Egg“ mit traumhaften Kostümen und einer mitreißenden Live-Show.

Am 05.05.17 präsentieren die beiden Künstler ihr Jubiläumsprogramm im historischen Kurtheater Bad Ems.
Diese wunderschöne Kulisse bietet den richtigen Rahmen für einen ganz besonderen Abend.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf bei Staatsbad-Ticket (Kurtheater) und über www.ticket-regional.de

Wir freuen uns auf Sie!

Vor 6 Jahren berichtete das SWR-Fernsehen mit einer Live-Schaltung aus dem Kurtheater von dem Gastspiel von „Ham & Egg“ – hier noch einmal der Bericht:

„Buddhistischer Himalaya“ am 24.04.17 im Kinopolis Bad Godesberg

Seit über 30 Jahren bereist der Asien-Spezialist Kay Maeritz den Himalaya und präsentiert nun am Montag, den 24.04.17, seine neue Live-Reportage „Himalaya“ auf der großen Leinwand des Kinopolis Bad Godesberg. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Erleben Sie Pilgerfahrten vor einer traumhaften Kulisse, einsame Kloster und die buddhistische Kultur.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf u.a. im Reisebüro am Theater (Bad Godesberg), bei allen Zweigstellen des General-Anzeigers sowie bei www.bonnticket.de

Pilger auf der Tora um Tashilunpo, Tibet

Kabarett der Extraklasse: Konrad Beikircher am 19.05. in Meckenheim

Konrad Beikircher gastiert mit seinem neuen Kabarett-Programm „Passt schon!“ in Meckenheim.
Am 19.05.(Freitag) hält der Kabarettist den Rheinländern den Spiegel vor und sorgt im Schulzentrum Meckenheim für einen „Angriff auf die Lachmuskeln“…

Eintrittskarten erhalten Sie u.a. bei www.bonnticket.de, in der Buchhandlung lesen-lernen-wissen (Alt-Meckenheim), bei „der Buchladen am Neuen Markt“ sowie über unsere
Ticket-Hotline: 02222-952550.

Wir freuen uns auf Sie.

„Tibet – Unterwegs im Himalaya“ am 07.05.17 im Kinopolis Main-Taunus

Begleiten Sie den Fotografen Olaf Schubert auf seiner abenteuerlichen Reise über das Dach der Welt. Sie führt von Lhasa über den Transhimalaya bis ins alte Königreich Guge mit seinen einmaligen jahrhundertealten Kulturschätzen und dramatischen Landschaften des Sutley-Canons.

Die letzte „Reise im Kinosessel“ vor der Sommerpause im Kinopolis Main-Taunus (Sulzbach) beginnt am Sonntag, den 07.05, um 10.30 Uhr.

Eintrittskarten erhalten Sie u.a. über www.kinopolis.de/su, www.ticket-regional.de und über das Kartentelefon: 02222-952550.

Ab sofort im Vorverkauf: Margie Kinsky & Bill Mockridge live in Linz am Rhein!

Die Bunte Stadt am Rhein darf sich schon auf den nächsten „Angriff auf die Lachmuskeln“ freuen.

Am 21.10.17 (Samstag) gastieren Margie Kinsky & Bill Mockridge mit ihrem neuen Comedy-Programm „Hurra, wir lieben noch!“ in der Stadthalle Linz.
Margie und Bill entdecken – nicht ganz freiwillig nach Jahrzehnten mit einer turbulenten Familie – ihr neues gemeinsames Leben jenseits von Haushaltsroutine und Lindenstraße,
aber diesseits von Kreuzworträtsel und Seniorenteller.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf u.a. in der Tourist-Information Linz (Tel. 02644-2526), über www.bonnticket.de und natürlich direkt über unsere Homepage.

Wir freuen uns auf Sie!

Erleben Sie die Faszination Norwegens in Siegburg!

Wir freuen uns, Ihnen am 06.04.17 (Donnerstag), wieder eine beeindruckende Live-Reportage im Stadtmuseum Siegburg präsentieren zu dürfen.

Reisen Sie mit uns in den hohen Norden und erleben Sie die Faszination Norwegens.
Von den Fjorden Westnorwegens über die Lofoten und die Tundra Lapplands geht die Bilderreise bis zu den Eisbären auf Spitzbergen.

Die Live-Reportage des Profi-Fotografen Klaus-Peter Kappest beginnt um 20.00 Uhr – die Abendkasse öffnet ab ca. 19.00 Uhr.

Eintrittskarten bekommen Sie im Vorverkauf u.a. über direkt bei uns (Tel. 02222-952550), im Stadtmuseum Siegburg, bei www.bonnticket.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.