„Abenteuer Transafrika“ am 19.02. in Bonn

Im letzten Jahr begeisterte der Fotograf Thomas Rahn mit seinem „Südamerika“-Vortrag das Bonner Publikum – am Montag präsentiert Thomas Rahn eine weitere Etappe der spektakulären Weltreise mit dem Oldtimer „Paula“.

Erleben Sie die Live-Reportage „Abenteuer Transafrika“ am 19.02. auf der großen Leinwand im Kinopolis Bad Godesberg. Beginn ist um 20.00 Uhr!

Auf dem Weg von der Südspitze Afrikas zurück in die Heimat kämpfen sich Sabine Hoppe und Thomas Rahn in ihrem Oldtimer 35.000 Kilometer über Stock und Stein, über Wellblechpisten und Sand, bleiben stecken und brechen in marode Brücken ein, doch jeder Meter lohnt die Anstrengung.
Was aber macht die besondere Faszination Afrikas aus? Sind es die spektakulären Landschaften, die roten Dünen, die grünen Berge oder die dichten Wälder?
Ist es die Spannung, die in der Luft liegt, wenn man wilde Elefanten, Löwen und Leoparden in unmittelbarer Nähe weiß und man plötzlich nicht nur Beobachter sondern auch Beute ist?
Ist es die fahrtechnische Herausforderung, die tagtäglich auf einen wartet oder sind es die vielen unverhofften Begegnungen, die überraschende Einblicke in das Leben fremder Völker gewähren?
Sabine Hoppe und Thomas Rahn erleben die Durchquerung des Kontinents als Feuerwerk an Erlebnissen. Und auch die finale Etappe spart nicht mit Herausforderungen – Afrika hält immer wieder eine neue Überraschung bereit.

Tickets erhalten Sie direkt hier:

Abenteuer Transafrika – Im Oldtimer durch den geheimnisvollen Kontinent

NEISSEN SECURITY sagt „Danke“

Es ist Aschermittwoch und Karneval ist vorbei.

NEISSEN SECURITY war auch in der Session 2017-2018 für diverse der führenden Karnevalsgesellschaften, Brauhäuser und Gastronomen im Rheinland im Einsatz.
Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Beteiligten und Kollegen bedanken und freuen uns schon jetzt auf die nächste Session.

Live-Reportage „Persien“ am 25.02.18 im Kinopolis Main-Taunus

Vergletscherte Vulkane und glühende Wüsten, grüne Palmenoasen und blaue Lagunen, prächtige Moscheen und Gesichter der Menschen vermitteln die Faszination des Orients!

Am 25.02.18 (Sonntag) nimmt Sie der Profi-Fotograf Reiner Harscher mit seiner Live-Reportage „Persien“ mit auf eine faszinierende Reise in den Orient. Beginn der „Reise im Kinosessel“ ist um 10.30 Uhr im Kinopolis Main-Taunus (Sulzbach / Frankfurt).

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten direkt hier:

Persien – Faszinierend unbekannter Orient

Martin Schopps präsentiert seinen „Tafeldienst“

Aktuell ist der Comedy-Star Martin Schopps auf den Bühnen von allen großen Karnevalsitzungen im Rheinland zu sehen und begeistert die Besucher.

Wir freuen uns sehr, Ihnen Martin Schopps mit seinem Bühnenprogramm „Tafeldienst“ präsentieren zu dürfen.

Die Zuschauer können sich auf eine One-Man-Live-Show mit grammatikalischen Tiefschlägen, überraschendem Halbwissen und hoher Zwerchfellbelastung freuen. Kurz: Intelligente Comedy mit hohem
Tiefgang.

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten für die folgenden Gastspiele:

11.03.2018 Konzerthalle im Kurpark Bad Neuenahr-Ahrweiler
27.04.2018 Stadthalle Linz
28.04.2018 Rheinforum Wesseling

Eintrittskarten erhalten Sie über unserer Homepage und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

„Abenteuer Transafrika“ in Sulzbach/ Frankfurt und Bonn

„Mit dem Oldtimer durch den geheimnisvollen Kontinent“ heißt der Untertitel der Live-Reportage „Abenteuer Transafrika“ von Sabine Hoppe und Thomas Rahn.

Im letzten Jahr begeisterte Thomas Rahn mit dem „Südamerika“-Teil der besonderen Weltreise das Bonner Publikum, so dass wir uns schon sehr auf die Etappe durch Afrika freuen.
Auf dem Weg von der Südspitze Afrikas zurück in die Heimat kämpfen sich Sabine Hoppe und Thomas Rahn in ihrem Oldtimer 35.000 Kilometer über Stock und Stein, über Wellblechpisten und Sand, bleiben stecken und brechen in marode Brücken ein, doch jeder Meter lohnt die Anstrengung.

Erleben Sie den „Oldtimer Paula“ am 04.02.18 (Sonntag – Beginn: 10.30 Uhr) im Kinopolis Main-Taunus (Sulzbach / Frankfurt) und am 19.02.18 in Bonn.

Eintrittskarten erhalten Sie natürlich direkt über unsere Homepage und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen!

Jürgen B. Hausmann am 28.09.2018 in Bonn – Bad Godesberg – Vorverkauf läuft!

Wir freuen uns sehr, Ihnen den beliebten Kabarettisten Jürgen B. Hausmann alias Jürgen Beckers am 28.09.2018 in Bonn präsentieren zu dürfen.
Das Gastspiel mit dem Programm „Wie jeht et? Et jeht!“ in der Stadthalle Bad Godesberg (Koblenzer Str. 80) beginnt um 20.00 Uhr.

Der Kartenvorverkauf ist bereits freigeschaltet – Eintrittskarten erhalten Sie u.a.
– bei allen BONNTICKET-Vorverkaufsstellen

und über unsere Internetseite:

Jürgen B. Hausmann: Wie jeht et? Et jeht!

„Margie Kinsky und Bill Mockridge“ am 04.03.18 in Andernach

„Hurra, wir lieben noch!“ heißt das neue Bühnenprogramm von Margie Kinksy & Bill Mockridge. Die beiden beliebten Komiker gastieren am 04.03.2018 (Sonntag) in der Mittelrheinhalle Andernach – Beginn ist um 18.00 Uhr.

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten für einen amüsanten „Angriff auf die Lachmuskeln“!

Margie Kinsky & Bill Mockridge: Hurra, wir lieben noch!

Margie & Bill passen zusammen wie Pott und Deckel, oder – wie Margie sagen würde – Arsch auf Eimer! Margie Kinsky, die „Puddingqueen“, und Bill Mockridge, der „Holzfäller“, sind nicht
nur erfolgreiche Comedians, Schauspieler und Buchautoren, sondern auch seit 33 Jahren ein glückliches Paar mit sechs properen Söhnen. Die sind mittlerweile flügge und aus dem Haus.
Und was nun? Margie und Bill entdecken – nicht ganz freiwillig nach Jahrzehnten mit einer turbulenten Familie – ihr neues gemeinsames Leben jenseits von Haushaltsroutine und Lindenstraße, aber diesseits von Kreuzworträtsel und Seniorenteller.

Das wohl „schönste Ende der Welt“ – Neuseeland!

Die nächste „Reise im Kinosessel“ in Bonn führt an das wohl schönste Ende der Welt – nach Neuseeland.

Die beiden Fotografen Petra & Gerhard Zwerger-Schoner folgen am 29.01.18 (Montag) unserer Einladung nach Bonn und zeigen ab 20.00 Uhr im Kinopolis Bad Godesberg ihre beeindruckende Live-Reportage „Neuseeland“.

Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und brodelnd thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land. Das alles ist Neuseeland – und noch viel mehr. Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter und kaum ein Land offenbart seine Reize in derart beeindruckender Vielfalt.

Wir empfehlen den Kartenvorverkauf zu nutzen:

Neuseeland – 200 Tage am schönsten Ende der Welt