„Norwegen – Durch die Fjorde in die Arktis“ am 30.10. in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nach der Sommerpause geht es auch in Bad Neuenahr-Ahrweiler wieder los! Ab sofort präsentieren wir Ihnen im Augustinum Bad Neuenahr einmal monatlich eine fesselnde Live-Reportage, um Ihnen die Schönheiten unserer Erde zu zeigen.
Die erste Leinwand-Reise führt in den hohen Norden Europas.
Einer der besten Fotografen der Szene, Reiner Harscher, folgt am 30.10.19 unserer Einladung und präsentiert ab 19.30 Uhr seine Live-Reportage „Norwegen – Durch die Fjorde in die Arktis“.

Der Weg führt durch die wilde Schönheit der berühmten Fjorde über die Lofoten zum Nordkap und schließlich hinein ins Packeis der Polar-Region.
In den Sommernächten taucht die Mitternachtssonne das Fjordland in goldenes Licht und im Winter erscheinen die Geister des Nordens am Himmel, wenn über tief verschneiten Landschaften das mystisch leuchtende Nordlicht tanzt. Auf vielen Reisen hat Reiner Harscher all diese Szenen eingefangen und zeigt sie seinen Zuschauern auf großer Kinoleinwand. An steilen Felsen, dort wo Lappland im Meer endet, entfaltet sich die Natur in üppiger Form. Papageitaucher, Tölpel und Lummen ziehen im kurzen Sommer ihren Nachwuchs groß. Von hier geht die Reise zu den Inseln des hohen Nordens, nach Spitzbergen.
Das Leinwand-Erlebnis fasziniert durch die unterschiedlichen Landschaften Norwegens.
Da ist das klare und tiefe Blau der Fjorde und die alpine Blumenwelt der Berge, da sind kalbende Gletscher und Richtung Nordpol erstreckt sich die einsame Welt aus Eis. Hier jagt der König der Arktis, der Eisbär. Dieser größte Bär unseres Planeten, dazu zehntausende Seevögel, Wale und Robben sind die Hauptdarsteller vor Reiner Harscher‘s Foto- und Film-Kameras. Doch auch schlendert er mit seinen Zuschauern durch die norwegischen Küstenstädte, besucht die Fischer auf dem Markt in Bergen und die Hirten im engsten Fjord Europas. Wie Farbklekse tauchen rote und gelbe Häuschen auf den Inseln und die uralten Stabkirchen in wildromantischen Tälern auf. Auf eine spannende Weise live moderierte Geschichten, Bilder und Filme über eine großartige Natur machen die Leinwandreise durch die faszinierende Schönheit des Nordens zu einem begeisternden Erlebnis.

Eintrittskarten erhalten Sie direkt über unsere Homepage und in der Tourist Information Bad Neuenahr (Kurgartenstraße).

Neujahrskonzert der Stadt Linz am 04.01.2020

Ein musikalisches Feuerwerk in der Bunten Stadt am Rhein!

Am 4. Januar 2020 (Samstag) um 20 Uhr wird Linz am Rhein wieder gemeinsam mit dem besten jungen Orchester und seinem Dirigenten Volker Hartung das neue Jahr begehen.
Mit diesem Konzert schenkt Ihnen die Junge Philharmonie Köln ein Feuerwerk der Klassik-Hits. Sie erwarten wieder die schönsten Walzer der Strauß-Dynastie und tollsten Stücke aus der virtuosen Klassik.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf u.a. in der Tourist Information Linz, im Medimax Unkel sowie bei BONNTICKET und direkt hier:

Neujahrskonzert der Stadt Linz am Rhein

Margie Kinsky & Bill Mockridge am 16.11.19 im Stadttheater Rheinbach

Diese beiden passen zusammen wie Pott und Deckel, oder – wie Margie sagen Würde – Arsch auf Eimer! Margie Kinsky, die „Puddingqueen“, und Bill Mockridge, der „Holzfäller“, sind nicht nur erfolgreiche Comedians, Schauspieler und Buchautoren, sondern auch seit 33 Jahren ein glückliches Paar mit sechs properen Söhnen.
Die sind mittlerweile flügge und aus dem Haus. Und was nun?
Margie und Bill entdecken – nicht ganz freiwillig nach Jahrzehnten mit einer turbulenten Familie – ihr neues gemeinsames Leben jenseits von Haushaltsroutine und Lindenstraße, aber diesseits von Kreuzworträtsel und Seniorenteller.

Doch auch bei zwei Gute-Laune-Botschaftern wie Margie und Bill geht das nicht immer ohne Reibungen ab und so ist einiger Zündstoff vorprogrammiert.
Denn es ist gar nicht so einfach, zwei so unterschiedliche Charaktere unter einen Hut zu bringen:
Margie, die temperamentvolle Römerin mit dem frechen Mundwerk und der bedächtige, in sich ruhende Bill mit dem Schalk im Nacken. Das gab Zündstoff genug in über 30 Jahren, aber ihre unkaputtbare Liebe und eine dicke Prise Humor haben ihnen geholfen, sich immer wieder zusammen zu raufen. Es scheint unmöglich, aber es geht!
Wie, das zeigen die beiden in ihrem urkomischen, schonungslosen und kurzweiligen Kabarettabend „Hurra, wir lieben noch!“.

Eintrittskarten gibt es direkt hier:

Margie Kinsky & Bill Mockridge: Hurra, wir lieben noch!

„USA – Wunder im Südwesten“ in Koblenz und in Sulzbach / Frankfurt

Der Fotograf und Reisejournalist Dirk Schäfer ist Gast unserer Vortragsreihe „das-kaleidoskop“ und präsentiert gleich zweimal seine beeindruckende Film- & Fotoreportage „USA – Wunder im Südwesten“ auf der großen Kinoleinwand.

Am 14.10.2019 – Beginn 20.00 Uhr – im Kinopolis Koblenz (August-Horch-Str. 2a) und am 27.10.2019 (Sonntag) – Beginn: 10.30 Uhr – im Kinopolis Main-Taunus (Main-Taunus-Zentrum, Sulzbach)!

Sie glauben der Wilde West ist Geschichte? Dann lassen Sie sich auf eine Reise in den Wilden Westen des 21. Jahrhunderts mitnehmen. Dirk Schäfers neue Live-Reportage widmet sich den legendären Landschaften des amerikanischen Südwestens und seiner Bewohner. Der Fotograf und Filmer durchstreift berühmte Nationalparks ebenso wie die einsamen Wüstenregionen zwischen Kalifornien und Colorado. Unterwegs begegnet er Menschen, die auf ihre Weise den Traum eines freien Lebens in einer immer enger vernetzten Welt leben.

Wir freuen uns auf Sie!

„Aus Spaß verkleidet“ feiert am 02.10.19 in Wesseling PREMIERE!

„Aus Spaß verkleidet“ heißt es genau in einer Woche im Rheinforum Wesseling.

Das beliebte Travestie-Duo „Ham & Egg“ präsentiert am 02.10.2019 ab 20.00 Uhr erstmalig ihre neue Show!
Eine Show mit viel Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit, die auf Deutschlands Bühnen ihresgleichen sucht.

Kurzfristig können wir noch ein paar Eintrittskarten für den Vorverkauf zur Verfügung stellen – also schnell sichern!

Ham & Egg: Aus Spaß verkleidet!

Saisonstart in Bonn: „Hurtigruten“ am 23.09. im Kinopolis – Abendkasse öffnet um 19.00 Uhr

Endlich – es geht wieder los….

Morgen, am 23.09.19, starten wir mit der Live-Reportage „Norwegen per Hurtigrute“ in die neue Saison. Beginn des Vortrages ist ab 20.00 Uhr!

Die Abendkasse im Foyer des Kinopolis Bad Godesberg öffnet gegen 19.00 Uhr; gerne hinterlegen wir Ihnen Ihre Eintrittskarte zum Vorverkaufspreis an der Abendkasse. Senden Sie uns einfach eine Kartenbestellung und holen Sie dann Ihre Karte bis 19.30 Uhr bei uns an der Abendkasse ab!

Wir freuen uns auf eine beeindruckende „Reise im Kinosessel“!

Norwegen per Hurtigrute