„Im Oldtimer 12 Monate quer durch Asien“ – 07.05.2018 in Bonn

Das Abenteuer geht weiter….

Thomas Rahn berichtet am 07.05.2018 (Beginn: 20.00 Uhr) von der ersten Etappe der mehrjährigen Weltreise mit dem „Oldtimer Paula“.
Die Live-Reportage „Bis ans Ende der Welt“ berichtet auf abenteuerlicher Weise von der spannenden Asien-Durchquerung.

Der Auftakt zum Abenteuer „Weltumrundung im Oldtimer“ Sabine Hoppe und Thomas Rahn durchqueren die Türkei, kreuzen die Wüsten des Iran und entdecken märchenhafte Basare entlang der sagenumwobenen Seidenstraße. Dem aufkeimenden Bürgerkrieg in Kirgistan knapp entkommen, kämpfen sie sich durch hüfttiefe Flüsse in den einsamen Weiten der Mongolei bis ins vielfältige China.
Ein Jahr ‚Transasien‘, reich an interessanten Begegnungen, fremden Kulturen und atemberaubenden Landschaften. Brillante Fotografien und stimmungsvolle Musik begleiten den spannenden Bericht über Freud und Leid einer außergewöhnlichen Reise auf 33.000 Kilometern durch 17 Länder.

Sichern Sie sich Ihre Tickets!