„Buddhistischer Himalaya“ am 24.04.17 im Kinopolis Bad Godesberg

Seit über 30 Jahren bereist der Asien-Spezialist Kay Maeritz den Himalaya und präsentiert nun am Montag, den 24.04.17, seine neue Live-Reportage „Himalaya“ auf der großen Leinwand des Kinopolis Bad Godesberg. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Erleben Sie Pilgerfahrten vor einer traumhaften Kulisse, einsame Kloster und die buddhistische Kultur.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf u.a. im Reisebüro am Theater (Bad Godesberg), bei allen Zweigstellen des General-Anzeigers sowie bei www.bonnticket.de

Pilger auf der Tora um Tashilunpo, Tibet